Sie sind nicht angemeldet.

Navigation

Noch kein Mitglied?

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Links

Werbung

Thunderlaser


Allplast GmbH


Polymer Makers GmbH


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lasergravierer-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

folker

Neues Mitglied

  • »folker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Berlin

Beruf: Produktionsleiter

Lasersystem: VLS3.50 VLS6.60 Speedy300

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 19:28

Berlin-Köpenick IPW

Hallo Leute. Ich bin heute das erste Mal auf dieses Forum gestoßen und natürlich neugierig auf tolle Ideen, Umsetzungen und Möglichkeiten rund um CO2-Laser. Vor 10 Jahren bin ich mit einem Versa-CO2-Laser von ULS gestartet und im Laufe der Zeit wurden die Teile immer größer. Derzeit von 45-120W. So einiges an dreißigjähriger Erfahrung bringe ich dadurch mit, nicht nur das Schneidsystem sondern auch die notwendige Peripherie, bis hin zu kleinen Katastrophen, wie Brand im System und deren Folgen, als auch die große Katastrophe Chinalaser. Insofern freue ich mich auf Erfahrungsaustausch und -mitteilung. :daumen: Grüße und ein guter Rutsch nach 2018! Folker
Frei nach Archimedes: Gib mir einen festen Punkt im All und ich schneide die Erde in Scheiben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »folker« (28. Dezember 2017, 19:54)


Gewindestange

Lasergravierer

Beiträge: 3 178

Wohnort: Duisburg

Beruf: Elektroinstallateur

Lasersystem: TR-3050-60 Watt / PCB Creator 405nm mit TL DF211 / RF 40W LASIT Galvo Laser im Aufbau

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 19:53

Hallo Folker,

willkommen im Forum :)

Gruß
Michael
TR5030-60W mit Ruida und Sabko Bedienteil in deutsch mit Beamcombiner und ALLPLAST Justiertool / PCB Creator mit TL DF211 mit 405 nm / LASIT CO² Galvoscanner mit 40W RF Röhre sowie LMC-2 Controller und EZCad